• zoom

Halt sagen und Halt geben

Die Aktion zur Alkoholprävention bei Kindern und Jugendlichen läuft mittlerweile schon im zweiten Schuljahr. Unter dem Schlagwort „Halt sagen und Halt geben“ werden die Bemühungen verschiedener Institutionen und der Kommunen im Landkreis Tuttlingen gebündelt. Jugendliche werden altersgerecht und flächendeckend in den Jahrgangsstufen 8 angesprochen und durch eine Fachkraft der Fachstelle Sucht aufgeklärt. Der Förderverein übernimmt bei diesem Projekt die Personalkosten für die Honorarkraft und kümmerte sich um weitere Sponsoren.

 

Stand heute:

  • 22 Veranstaltungen an Schulen mit fast 500 erreichten Kindern
  • 3 Elternabende
  • Fast die Hälfte der beschafften RED BOX Dosen ist schon verteilt